Das Pilzpörkölt – ein einfaches und schmackhaftes ungarisches Essen.

Ungarisches Gombapörkölt, bzw. Pilzgulasch

Urlaub für Ungarn online buchen!
Urlaub in Ungarn

P I L Z G U L A S C H
Gombapörkölt

Zutaten für 4 Personen:

800 g Champignons
1 große Zwiebel
ca. 130 ml Olivenöl
6 St. gelber Spitzpaprika
1 große Tomate (enthäutet)
5 TL Paprikapulver (süß)
2-3 Zehen Knoblauch
200 ml Rotwein
1 gehäufter EL „Klare Gemüsebrühe“
Salz
Crème fraîche oder Schmand (nach Geschmack auf dem Teller einrühren)

Die Pilze säubern und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebel fein hacken und im heißen Öl goldbraun rösten.
Den in Streifen geschnittenen Paprika, die gehäutete und zerkleinerte Tomate, den zerdrückten Knoblauch und die Pilze dazugeben.
Paprikapulver darauf streuen.
Rotwein dazu gießen und zugedeckt bei mittlerer Temperatur weich kochen.
Zum Schluss salzen.

Heiß mit untergerührter Crème fraîche (oder Schmand) und Spätzle servieren.

Guten Appetit!

Rózsa Schräpler

Zum Ausdrucken!

7. Juni 2008, 17:48 Uhr
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren