Rund 20 Mrd EUR stehen für Ungarns Konsolidierung parat. Konzertierte Aktion von IWF, Weltbank und EU.
500,- HUF
500,- HUF

In einer konzertierten Aktion von EU, Weltbank und Internationalem Währungsfonds wurden Ungarn am Mittwochmorgen Kreditzusagen von insgesamt 25 Mrd. USD gegeben. Davon trägt der IWF 15,7 Mrd. USD als Abrufkredit nach Bedarf (eine Art Dispo) mit einer Laufzeit von vorerst 17 Monaten, die EU halten weitere 8,1 Mrd. USD und die Weltbank nochmals 1,1 Mrd bereit. Damit verdoppeln sich die verfügbaren Währungsreserven des Landes. Vertreter von Politik und Finanzwirtschaft begrüßten die konzertierte Aktion einhellig. Der Forint erholte sich am Mittwoch prompt. Diese robusten Massnahmen sollen sowohl kurzfristige Verbindlichkeiten absichern, das Vertrauen in die Banken und der Banken untereinander stärken, die Kreditvergabe an die Wirtschaft sicherstellen als auch Spekulanten von der Aussichtslossigkeit ihres Tuns überzeugen. Nichtsdestotrotz verweisen alle Seiten auf die Notwendigkeit einer strikten Haushaltskonsolidierung um eine langfristige Stabilität zu gewährleisten und das Land durch baldigen Beitritt zur Eurozone zumindest aus der Schusslinie der Währungsspekulanten zu nehmen.

[Mit freundlcher Genehmigung von Anikó Halmai, Verlagsleiterin des PESTER LLOYD]
(c) Pester Lloyd / Nr. 44 – 2008 WIRTSCHAFT 27.10.2008
http://www.pesterlloyd.net/


Der günstige Umtauschkurs EUR = HUF verleitet, 2009 den Urlaub am Balaton zu verbringen
. Buchen Sie hier online Ihr Ferienhaus:
Urlaub in Ungarn