Reiterferien am Plattensee

Szilva Kurbad vor der Eröffnung

Zum Jahreswechsel konnten die Gäste das in Vásárosnamény gelegene Szilva Kurbad in Besitz nehmen, dessen Besonderheit das Pflaumen- auf Ungarisch: Szilva-Motiv ausmacht.

In der Anlage, die über insgesamt 700 Quadratmeter Wasserfläche verfügt, gibt es drei überdachte Becken, darunter ein Heilwasserbecken, ein Kinderplanschbecken und ein Schwimmbecken, die Kapazität wird durch Becken im Freien ergänzt. Die Sauna besteht aus der Dampfkabine und einem Sprudelbad. Den Heilbehandlungen dient der später fertig werdende medizinische Komplex. Geplant ist noch eine Sauna mit Pflaumenduft und Massage, in Zukunft werden Veranstaltungen organisiert, die ebenfalls thematisch mit Pflaumen verbunden sind und auch im Angebot des Büfetts fehlen die diese herbstliche Frucht enthaltenden Speisen und Getränke nicht.

Mit freundlicher Genehmigung der Balaton Zeitung: www.balaton-zeitung.de