Die Österreichisch-Ungarische Europaschule befindet sich im Besitz des katholischen Ordens der Schulbrüder. Nach dem Gründer bezeichnet man deren weltweit anzutreffende Werke auch als De La Salle Schulen.

Wir sind eine Schule für 6 bis 14 – jährige Kinder aller Nationalitäten und Glaubensbekenntnisse. Im Mittelpunkt steht das Erlernen der Sprachen Deutsch und Ungarisch, sowie Englisch, und ab der 5. Schulstufe kann auf freiwilliger Basis auch Spanisch gelernt werden.

Europaschule de la Salle in Ungarn

Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Erziehung. Neben dem Erwerb von intellektuellen Fähigkeiten und fachlicher Kompetenz sind uns eine fundierte Persönlichkeitsentwicklung so wie die Vermittlung von Schüsselqualifikationen, wie Kommunikations- und Teamfähigkeit, Selbstständigkeit, Kreativität, interkulturelles Verständnis sehr wichtig.

Österreichische Lehrer unterrichten in deutscher Sprache nach einem schulautonomen österreichischen Lehrplan Seite an Seite mit ungarischen Pädagogen. Für Ungarisch wird der ungarische Lehrplan herangezogen, so dass die Kinder später sowohl in einer deutschsprachigen als auch einer ungarischen Schule weiterlernen können.

Nicht nur WAS man lernt ist wichtig, auch das WIE ist von Bedeutung. In freundlicher Atmosphäre und nach modernen pädagogischen Methoden lernen die Kinder auf internationalem Niveau, sich in der Welt von heute und morgen zurecht zu finden.

Bereits im Jahr 2002 zählten wir zu den innovativsten europäischen Schulen und wurden für unseren modernen und effektiven Sprachunterricht mit dem Sprachsiegel des Europarates ausgezeichnet.

Ganz besonders schön finden die Kinder unseren großen Garten mit Spiel- und Sportplatz, der in den Pausen oder während der Nachmittagsbetreuung zur Verfügung steht.

Bei uns steht Ihr Kind im Mittelpunkt!

Alfred Brychta
Direktor der Europaschule

[Der Beitrag ist die zitierte Begrüßungsansprache des Direktors der Europaschule Alfred Brychta].

Es gibt auch eine österreichisch ungarische Europaschule (Grund- und Mittelstufe) und ein österreichisches Gymnasium in Budapest, sowie einen Kindergarten. Unterrichtssprache ist dort überall deutsch!

Österreichische Schule Budapest
Obránhegyi u. 39-45, H-1126 Budapest , Ungarn
Tel. 00361/2247561, Fax: 00361/2247566,
E-Mail: ,
http://www.osztrak.sulinet.hu

Österreichisch-Ungarische Europaschule Budapest
Istenhegyi ut 32, H-1126 Budapest, Ungarn
Tel. 00361/3564657, Fax: 00361/3564683
E-Mail: ,
http://www.europaschule.hu

Unsere Reisetipps:

  • Klassenfahrten nach Ungarn können Sie hier buchen!
  • Wir empfehlen Ihnen auch: Flüge nach Budapest mit Air Berlin